Gedicht Du bist mein Zuhaus Liebe Menschen

Angaben im Sinne der Barrierefreiheit: Das Hintergrundbild zeigt eine Frühlingslandschaft mit einem Haus, einer grünen Wiese, einem Rapsfeld und dem Himmel.

Text:

Du bist mein Zuhaus

Die Luft schmeckt nach Rhabarber,
dein Kuss fliegt zu mir her,
deine Lippen tragen Frühling,
nichts ist jetzt noch schwer.

Und alle meine Sorgen
reihen sich ganz hinten ein,
wenn ich mit dir hier sein darf,
wird was so groß schien, klein.

Die Luft schmeckt nach Rhabarber,
dein Lachen füllt mich aus,
was zählt, sind nur wir beide,
denn du bist mein Zuhaus.

 

Du bist mein Zuhaus (Gedicht)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.